Lunch mit Referat rund ums Feuer, Fokus Waldbrandmanagement

Donnerstag, 18. Juli 2019 12:15 - 14:00, Hotel Stern
Referenten: Spannendes Referat von Andrea Kaltenbrunner zum Thema Waldbrandmanagement

Mit dem Klimawandel werden Naturereignisse im Alpenraum zunehmen. Dadurch wird ein umfassendes Risikomanagement, bei dem Massnahmen zur Prävention, Intervention und Wiederherstellung aufeinander abgestimmt sind, immer wichtiger. Grundlage hierfür bildet das Konzept des integralen Risikomanagements. Das Konzept ist ein Kreislaufmodell, das helfen soll, den Umgang mit Naturgefahren zu planen und bei Ereignissen entsprechend reagieren zu können. Ziel des Risikomanagements ist es, relevante Faktoren im Bereich Naturgefahren zu beobachten und Risiken laufend zu erfassen. Hierzu gehört auch das Thema Waldbrandmanagement. 


Anmeldung

Die Registrierungfrist ist abgelaufen